AktuellesKanzelbau

Für ein Jagdrevier in Uersfeld, Rheinland-Pfalz, hat die Striemitzer GmbH mehrere Kanzeln gefertigt und aufgebaut.

Der Bock ist im Stecksystem gefertigt und wird im Rasterverband mit M12 Schrauben montiert.

Sämtliche Fenster sind abgedichtet und mit Makrolonscheiben versehen, welche sich per Seilzug öffnen lassen. Die Bank ist verschiebbar und mit Kunststofffüßen ausgestattet, so dass alle Fenster frei zugänglich sind und die Sitzposition angepasst werden kann.

Momentan fertigen wir weitere Kanzeln, welche aufgrund der Aufstellung in Hanglage in Leichtbauweise konstruiert und Vorort montiert werden. Hierbei wird auf Teichfolie verzichtet und die Wände werden aus 15mm Siebdruck gefertigt, der Boden aus 20mm Kanadaplatte, sowie das Dach aus 12mm Siebdruck. Zusätzlich wird das Dach mit einer Zinkumrahmung versehen und von oben mit Dachpappe abgeschweißt. Die vier Aussenecken werden ausserdem mit Zinkwinkeln abgedichtet.